Café de Flore

6,20 

Lieferzeit: nicht angegeben

„Café de Flore“ kann je nach Farben ein klassisches oder ein lässiges Kleidungsstück sein. In jedem Fall aber ein Lieblingsstück für Tage, wenn der Sommer mal eine Pause macht.
Der Raglanpullover wird nahtlos von oben nach unten gestrickt. Auf dem Vorderteil und mittig an den Ärmeln verläuft das einfache Hebemaschen-Muster, der Rücken ist schlicht in Glattrechts.

GRÖSSEN

XS (S, M1, M2, L, XL, 2XL, 3XL)
Brustumfang des fertigen Pullovers:
95 (105, 116, 125, 136, 146, 155, 163) cm
Der Pullover ist für eine getragene zusätzliche Weite von 10 – 15 cm entworfen, die bereits in jede Größe eingeplant ist. Die Fotos zeigen die Größe S.

Garn
De Rerum Natura – Albertine (90 % Merino, 10 % Seide) 200 m / 50 g
Hauptfarbe – 940 (1060, 1180, 1300, 1410, 1530, 1650, 1760) m.
Kontrastfarbe – 90 (110, 120, 130, 140, 150, 160,
170) m.
Oder ähnliches Garn, mit dem die Maschenprobe erreicht wird.
Bitte beachten, dass die Angaben nur eine Schätzung sind!

Nadeln
3,25 mm 80 cm Rundstricknadel für den Body.
3,25 mm Nadelspiel für die Ärmel.
3,0 mm 40 cm Rundstricknadel für das Rippmuster am Halsausschnitt.
3,0 mm Nadelspiel für das Rippmuster der Ärmel.

Maschenprobe
23 M x 38 R = 10 x 10 cm im Glattrechtsmuster mit Nadeln 3,25 mm nach dem Spannen.